Papst Franziskus

Altstädten

Kloster der Borromäerinnen

Das Kloster Altstädten ist eingerahmt inmitten der Allgäuer Hochalpen. Die Ordensschwestern laden dabei in Ihr Gästehaus ein, um dem Alltag zu entfliehen und den Urlaub im idyllischen Illertal zu genießen. Mehr ...

Katholische Kirche in Deutschland

Aktuelle Themen, Information zu Glaube und Kirche, sowie Beratungskontaktpunkte werden von der katholischen Kirche in Deutschland angeboten.

Gesprächskreis - Philosophie im Alltag

Regelmäßige Veranstaltung im "Bürgertreff Zahnrad" (14-tätig, immer Montags um 18:30 Uhr) im Haus Oberallgäu in Sonthofen: Alle, die sich Gedanken über "Gott und die Welt" machen, sind herzlich eingeladen. Anmeldung nicht erforderlich.

100-jähriges Jubiläum vom Trachten- und Heimatverein Altstädten e. V

Herzliche Einladung ist vom Heimat- und Trachtenverein zum Jubiläums-Festprogramm gegeben. Den Auftakt bildet am Freitag, den 07. Juni ab 19.30 Uhr ein Stimmungsabend mit den Vielsaitern und der Schweizer Band Fäaschtbänkler. Am Samstag, den 08. Juni veranstaltet der Heimat- und Trachtenverein "Dr Ôbéd vu is fir Uib" – begonnen wird mit einem Heimatabend von 19 - 20.30 Uhr mit den vereinseigenen Gruppen, dem Jodlerklub Rothenthurm aus der Schweiz und Gaiselschnellern. Ab 20.30 Uhr spielen die Kranzberg Blos aus Mittenwald und die Runden Oberkrainer aus Slowenien zum Tanz auf. An diesem Abend wird ein Meistpreis vergeben.

Altpapier

Bild: Stefan Lindauer (www.heimatfotograf.com)

Der Höhepunkt des Festwochenendes findet dann am Pfingstsonntag, 09. Juni um 09 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Altstädten und anschliessendem gemütlichen Frühschoppen im Zelt mit der Musikkapelle Altstädten statt. Um 13.30 Uhr startet der Festumzug durch die Altstädter Straßen, danach gibt es Stimmung im Zelt mit der Musikkapelle Missen-Wilhams. Den Festausklang rundet ab 18.30 Uhr die Gruppe Bockstark ab.

Damals wie heute gestaltet der Trachten- und Heimatverein das Dorfleben mit, engagiert sich in der Jugendarbeit und versucht, den Begriff Heimat mit Leben zu füllen. Besonders stolz des Vereins sind die zwei Jugendgruppen, die großen Plattler und die Alphornspieler sowie die Veranstaltungen das ganze Jahr über und auch in Zusammenarbeit mit weiteren Altstädter Vereinen, die das Vereinsdasein zu etwas Besonderem machen. Wie bei vielen anderen Trachtenvereinen wird versucht, die Brücke zwischen liebgewonnenen Traditionen und dem hier und jetzt zu schlagen und sich den vielseitigen Anforderungen, z.B. von Seiten der Politik, zu stellen. (Sivlia Buchenberg)

Altpapiersammlung in Altstädten

Bei der Altpapiersammlung in Altstädtenkamen 5,7t zusammen mit einem Erlös von 228,00 €.Vielen Dank, dass Sie Ihr Altpapier so lange sammeln und so zum guten Ergebnis beitragen.

Ganz herzlich danken wir der Familie Fastner mit den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz!

Fronleichnamsprozession in Altstädten

Bei hoffentlich wieder strahlend blauem Himmel findet in Altstädten am 20. Juni 2019 die Fronleichnamsprozession im Anschluss an den Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul statt.

Nach der feierlichen Prozession mit den Andachten an den vier Altären findet im Schäffler-Saal ein gemeinsamer gemütlicher Ausklang mit der Musikkapelle statt zu dem alle herzlichst eingeladen sind. Ein besonderer Dank gilt den Familien, den Frauen vom Blumenkreis und unserem Mesner, die immer mit viel Liebe und Sorgfalt an diesem Tag die Altäre aufbauen und die Pfarrkirche zur Ehre Gottes mit Blumen schmücken.

Platzhalter40px

DatenschutzRechtliche HinweiseImpressumKontakt