Papst Franziskus

Altstädten

Kloster der Borromäerinnen

Kloster

Das Kloster Altstädten ist eingerahmt inmitten der Allgäuer Hochalpen. Die Ordensschwestern laden dabei in Ihr Gästehaus ein, um dem Alltag zu entfliehen und den Urlaub im idyllischen Illertal zu genießen. Mehr ...

Katholische Kirche in Deutschland

Aktuelle Themen, Information zu Glaube und Kirche, sowie Beratungskontaktpunkte werden von der katholischen Kirche in Deutschland angeboten.

Gesprächskreis - Philosophie im Alltag

Regelmäßige Veranstaltung im "Bürgertreff Zahnrad" (14-tätig, immer Montags um 18:30 Uhr) im Haus Oberallgäu in Sonthofen: Alle, die sich Gedanken über "Gott und die Welt" machen, sind herzlich eingeladen. Anmeldung nicht erforderlich.

Nächsten Termine in St. Peter und Paul

Auch im letzten Quartal und zu Ende des Kirchenjahres finden wieder verschiedene Veranstaltungen in der Gemeinde und Gottesdienste in unserer Pfarrei statt.

Freitag 26.10.18
Liturgieausschusssitzung in St. Michael
Donnerstag 01.11.18
Allerheiligen mit Gebetsnacht am 31.10.2018
Allerheiligen
Mittwoch 04.11.18
19:00 Uhr Sternwallfahrt nach Beilenberg
Freitag 09.11.18
17:00 Uhr St. Martinsfeier des Kindergartens
St. Martin
Sonntag 11.11.18
Patroziniumsgottesdienst in St. Martin in Hinang
Donnerstag 29.11.18
Terminsitzung Altstädter Vereine
Donnerstag 29.11.18
Nikolausmarkt Allgäuer Keramik:
Nikolausmarkt
Sonntag 02.12.18
Beginn Adventszeit in St. Peter und Paul mit
besonderen Sonntagabend-Gottesdiensten

Hohe Teilnehmerzahl beim Kinderbibeltag

65 Kinder nahmen am 13.10.18 beim Kinderbibeltag in St. Peter und Paul in Altstädten teil. Thema war "Mirjam" eine bedeutende Persönlichkeit aus dem Alten Testament, die als Schwester, Prophetin und Siegestänzerin beschrieben wird.

Tanja Krupp, die Leiterin der Kindergruppe des Chors WIR 18, stellte Mirjam bei einem Anspiel ausdrucksstark vor. Anschließend durchliefen die Kinder fünf Stationen, die ihnen das Leben dieser charismatischen Frau auf kreative, meditative und spielerische Weise näherbrachte. Ein gutes Beispiel dafür, wie man Kindern die Heilige Schrift zugänglich machen kann und ihnen zeigen kann, was Gott alles im Leben gläubiger Menschen bewirkt.

Gemeindereferentin Gerlinde Schröttle bereitete diesen Vormittag, zusammen mit zehn Mütter aus der Pfarrei St. Peter und Paul und dem Team des Kindergartens Mater Christi, vor. Begleitet wurde der Kinderbibeltag auch von Pfarrer Karlheinz Müller, der die Abschlussandacht durchführte.

Platzhalter40

DatenschutzRechtliche HinweiseImpressumKontakt