Sonnenkopf

Sonnenkopf

Hausberg von Altstädten

Gebetsstunde

Jeden Mittwoch um 20:00 Uhr finden sich Gläubige in der Altstädter Kirche zum gemeinsamen Gebet zusammen (offen für alle).

Rat und Auskunft

Als Mensch und Gläubige begegnen wir in unserem Leben Höhen und Tiefen, Freude aber auch Trauer. Plötzliche Todesfälle, schwere Krankheiten, Abschied und manche Sorgen und Ängste konfrontieren uns mit Grenzsituationen.

Nachfolgend sollen einige Informationen und Anlaufstationen aufgeführt sein, die zusätzlich Unterstützung sein können.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge unter 0800 1110222 ist eine Hilfseinrichtungen zur telefonischen Beratung von Menschen mit Sorgen, Nöten und in Krisensituationen.

Die Telefonseelsorge dient als Krisendienst unmittelbar der Suizidprävention. Sie ist rund um die Uhr erreichbar. Es handelt sich um ein Beratungs- und Seelsorgeangebot, das vorwiegend von Ehrenamtlichen gewährleistet wird.

Krankenseelsorge

Die Krankenseelsorge soll sich bewusst an Menschen richten, die durch Krankheit nicht mehr am Gemeindeleben teilnehmen können.

Die Pfarreiengemeinschaft bietet dabei an:

  • Besuch vom Pfarrer oder von haupt- oder ehrenamtlichen Pfarrmitgliedern, die einfach vermitteln wollen, dass die kranken Menschen nicht alleingelassen sind.
  • Das Bringen der Krankenkommunion bzw. Gestalten einer Kommunionfeier, damit die Kranken die Nähe und den Trost Gottes in der Liturgie erleben können.
  • Die Spendung des Sakramentes der Krankensalbung, damit Kranke "aufgerichtet" werden und sie so durch den Glauben gestärkt an ihrer Krankheit nicht verzagen.

Todesfall

Hilfen bieten unser Pfarramt und jedes Beerdigungsinstitut.

Platzhalter40px

DatenschutzRechtliche HinweiseImpressumKontakt